Universität Erfurt

Hochschulkommunikation der Universität Erfurt

"Klares politisches 'Ja' zum Hochschulstandort": Pressemitteilung Nr.: 79/2014 - 18.06.2014

Grundsteinlegung für das KIZ auf dem Campus der Uni Erfurt
Im Beisein von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht wurde am 18. Juni 2014 der Grundstein für das Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) auf dem Campus der Uni Erfurt gelegt.

Gemeinsam mit Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und weiteren Vertretern aus Wirtschaft und Politik hat die Universität Erfurt heute die Grundsteinlegung für das neue Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) auf dem Campus an der Nordhäuser Straße gefeiert.

Mit dem bereits im Frühjahr 2014 eingeweihten Max-Kade-Haus und dem nun entstehenden Kommunikations- und Informationszentrum wird der Campus um zwei Gebäude erweitert, die modernsten baulichen Anforderungen entsprechen und zudem Platz schaffen, den die Hochschule dringend benötigt. „Wir freuen uns über diese Entwicklung, weil wir hier nicht nur dringend benötigten Platz schaffen, sondern unseren Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch neue und vor allem moderne Räume zum Lernen und Arbeiten bieten können“ freut sich Universitätspräsident Prof. Dr. Kai Brodersen. „Und nicht zuletzt ist der Bau für uns ein klares politisches ‚JA‘ zum Hochschulstandort Erfurt und zu unserer Universität.“

Der Baustart für das dreigeschossige Kommunikations- und Informationszentrum war am 6. Januar 2014 erfolgt. Das neue rund 14,5 Millionen Euro teure Gebäude, das wesentlich aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert wird und im Laufe des Jahres 2015 fertiggestellt sein soll, wird den Campus nun um ein Mehrzweckgebäude bereichern: Neben zwei Mehrzweckräumen mit 420 und 160 Plätzen wird das KIZ auch das Universitätsrechen- und Medienzentrum sowie vier PC-Poolräume mit je 25 Arbeitsplätzen beherbergen. Das Gebäude entsteht auf der Wiese zwischen Bibliothek und Nordhäuser Straße. Verantwortlich für die Baumaßnahmen ist das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV).

Weitere Bilder von der Grundsteinlegung finden Sie auch in unserer Fotogalerie.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl