Universität Erfurt

Universität Erfurt

Organe

Blick in den Senatssaal der Universität Erfurt
Senatssaal Universität Erfurt

Hochschulrat

Der Hochschulrat gibt Empfehlungen zur Profilbildung der Universität und zur Schwerpunktsetzung in Forschung und Lehre sowie zur Weiterentwicklung des Studienangebotes. Er ist für die Wahl und Abwahl des Präsidenten und des Kanzlers zuständig. Die Grundordnung der Universität, die Struktur- und Entwicklungspläne sowie die Grundsätze für die Ausstattung der Mittelverteilung bedürfen seiner Beschlussfassung, unter Berücksichtigung der Stellungnahme des Senats. Der Hochschulrat nimmt Stellung vor dem Abschluss von Ziel- und Leistungsvereinbarungen der Universität mit dem Ministerium, zu Entscheidungen des Präsidiums nach § 3 Abs. 2 S. 2 Nr. 10 und zu den Anträgen nach § 4 ThürHG. Des Weiteren nimmt der Hochschulrat den Jahresbericht des Präsidiums entgegen.

Senat

Die Aufgaben des Senats gliedern sich vorwiegend in Beschlussfassungen (über die Grundordnung sowie über andere Satzungen, über die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Fakultäten und Studiengängen, über die Rahmenprüfungsordnungen sowie über die Verleihung der Ehrensenator- und Ehrenbürgerwürde) und Stellungnahmen (zu Struktur- und Entwicklungsplänen und deren Fortschreibung, aber auch vor dem Abschluss von Ziel- und Leistungsvereinbarungen der Universität mit dem Ministerium, zu Anträgen des Präsidiums zur Erprobung reformorientierter Hochschulmodelle nach § 4 ThürHG, zu Berufungsvorschlägen, zu den Grundsätzen für die Ausstattung und Mittelverteilung, zur Gebührenordnung der Universität sowie zum Jahresbericht des Präsidiums). Des Weiteren wirkt der Senat bei der Wahl und der Abwahl des Präsidenten und des Kanzlers sowie bei der Bestimmung der Mitglieder des Hochschulrates mit. Die Bestätigung der Vizepräsidenten, die Aufstellung von Vorschlägen für die Verleihung der akademischen Bezeichnung „Professor“ sowie der Erlass von Richtlinien zur Frauenförderung, die Aufstellung von Frauenförderplänen und die Wahl der Gleichstellungsbeauftragten gehören ebenso zu den Aufgaben des Senats.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl