Universität Erfurt

Senatsausschuss gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF)

Aktuelles und Termine

Aktuelle Vorfälle

Hinweis: Die aktuellen Vorfälle sind nur für die Hochschulöffentlichkeit einsehbar. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Sie die Meldungen erst nach Anmeldung im Intranet der Universität Erfurt aufrufen können. 

Aktuelle Meldungen

Aus den Medien

"Es verletzt mich persönlich"
Beitrag im MDR Thüringen Journal (16. Januar 2015)

Interaktive Infoveranstaltung "Wie umgehen mit Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit?"
Mitschnitt der Infoveranstaltung im Radio UNIversal (23. Januar 2015)

Podiumsdiskussion "Migrantische Lebenswelten in Thüringen"

Mit rund 1300 Besuchern war die gemeinsam von FH und Universität Erfurt veranstaltete Ringvorlesung auch im Sommersemester wieder ein großer Erfolg. Bis zum Wintersemester verabschiedet sich die Vortragsreihe nun am kommenden Dienstag, 16. Juli, mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Migrantische Lebenswelten in Thüringen“. mehr

Schutz und Beratungsraum an der Uni Erfurt

Die Hochschulgruppe AntiRa Campus der Universität Erfurt bietet Betroffenen von Rassismus physischer und verbaler Art ab sofort jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr im Lehrgebäude 1, Raum 218, einen Ort, an dem sie Beratung und Schutz finden.

Erstes "Refugium" in der Engelsburg

Die Universitätsgesellschaft Erfurt hat in Kooperation mit der Universität Erfurt in dieser Woche das erste „Refugium“ im Studentenzentrum Engelsburg gekennzeichnet. Mit der Initiative möchte die Universitätsgesellschaft vor allem ausländischen Studierenden eine Anlaufstelle bieten, an der sie nach fremdenfeindlichen Übergriffen Schutz und Beistand finden können. Zum Beitrag "Erstes 'Refugium' in der Engelsburg".

2. Aktionswoche "Campus ohne Grenzen" (10.-16. Juni)

Eine klare Positionierung gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus fordern die Studierendenvertretungen der Universität und Fachhochschule Erfurt. Deshalb veranstalteten sie in Kooperation mit der Antirassistischen Hochschulgruppe AntiRa Campus Erfurt vom 10. bis 16. Juni erneut eine Aktionswoche „Campus ohne Grenzen“. Weitere Informationen zur Aktionswoche.

Antirassistische Aktionstage (12.-17. Mai)

„Abschottung – Abschaffen!“ war der Titel der Antirassistischen Aktionstage, zu denen Studierende der Universität Erfurt vom 12. bis 17. Mai alle Interessierten herzlich eingeladen haben. Dabei gab es verschiedene Veranstaltungen wie Lesungen und Vorträge. Im Mittelpunkt stand diesmal das Thema „Grundrecht auf Asyl“. Weitere Informationen zu den Antirassistischen Aktionstagen.

Termine

Logo Cafe International Erfurt

Café International Erfurt

Das “Café International” ist ein Projekt des Studentenwerkes Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Studentenzentrum Engelsburg.
Ziel der Zusammenarbeit ist es, den ausländischen Studierenden der Erfurter Hochschulen Raum für eigene Aktivitäten und einen Treffpunkt im Zentrum der Stadt zu bieten. Neben Lesungen, Diskotheken und Filmabenden soll den Studierenden aus den unterschiedlichsten Nationen die Möglichkeit gegeben werden, sich gegenseitig kennenzulernen, ihre Heimatländer einander und allen anderen Interessierten näherzubringen, aber auch eigene Projekte zu entwickeln, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben.

Die Länderabende finden im Semester immer dienstags ab 20 Uhr im Café DuckDich in der Engelsburg (Allerheiligenstraße) statt.

Weitere Informationen und Termine:
Website Café International Erfurt
Facebook-Seite von Café International Erfurt

Ninas Geheimtipp für Erfurt: Cafe Nerly

Internationaler Stammtisch

Bereits seit 1998 gibt es den Internationalen Stammtisch in Erfurt - für Menschen aller Altersklassen und Nationalitäten, die an neuen Kontakten und dem "Blick über den Tellerrand" hinaus interessiert sind. Der Stammtisch findet jeden 3. Donnerstag im Monat ab 20Uhr im Cafe NERLY, Marktstr. 6, statt.

Zum Kalender der Universität Erfurt.  

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl