Universität Erfurt

Universität Erfurt

Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte neue Vorsitzende des Hochschulrates: 28.02.2013

Der Hochschulrat der Universität Erfurt hat in seiner jüngsten Sitzung eine neue Vorsitzende gewählt. Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte, die dem Gremium seit 2010 angehört, führt ab 1. April den Hochschulrat an und löst Prof. Dr. Friederike Klippel im Amt ab. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Werner Dieste. Neben den bereits Genannten gehören dem Hochschulrat an: Prof. Dr. Tilmann Betsch, Prof. Dr. Benedikt Kranemann, Jürgen Chr. Regge, Wolfgang Kühnhold und Prof. Dr. Christoph Engel.

Der Hochschulrat gibt Empfehlungen zur Profilbildung der Universität und zur Schwerpunktsetzung in Forschung und Lehre sowie zur Weiterentwicklung des Studienangebotes. Er ist für die Wahl und Abwahl des Präsidenten und des Kanzlers zuständig. Die Grundordnung der Universität, die Struktur- und Entwicklungspläne sowie die Grundsätze für die Ausstattung der Mittelverteilung bedürfen seiner Beschlussfassung, unter Berücksichtigung der Stellungnahme des Senats. Der Hochschulrat nimmt darüber hinaus Stellung vor dem Abschluss von Ziel- und Leistungsvereinbarungen der Universität mit dem Ministerium, zu Entscheidungen des Präsidiums nach § 3 Abs. 2 S. 2 Nr. 10 und zu den Anträgen nach § 4 ThürHG.

Nähere Informationen unter: www.uni-erfurt.de/uni/leitung/organe/hochschulrat

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl