Universität Erfurt

Universität Erfurt

Gastvortrag "Voltaire und die Kunst" von Guilhem Scherf: 27. Oktober 2014

„Voltaire und die Kunst“ lautet der Titel eines Vortrags von Guilhem Scherf, zu dem das Institut français in Erfurt gemeinsam mit der Romanistischen Literaturwissenschaft der Uni Erfurt am Dienstag, 4. November, einlädt. Beginn ist um 18.30 Uhr im Angermuseum Erfurt. Der Gastvortrag widmet sich dem französischen Aufklärungsphilosophen Voltaire und den Künsten im vor-revolutionären Frankreich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Vortrag ist in deutscher Sprache.

Die Veranstaltung eröffnet eine dreiteilige Vortragsreihe des Pariser Autors und Kurators Guilhem Scherf. Die weiteren Vorträge beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Diderot (am 5. November in Weimar) sowie Rousseau (am 6. November in Jena) zur Kunst.

Programmübersicht

Nähere Informationen/Kontakt:

Prof. Dr. Jörg Dünne

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl