Universität Erfurt

Universität Erfurt

Infoveranstaltung zum Thema "Forschen in Europa": 08. September 2014

Seminarsituation im Pagenhaus (Forschungszentrum Gotha)

"Forschen in Europa" ist der Titel einer Veranstaltung für Nachwuchswissenschaftler, die am Donnerstag, 25. September in der Bauhaus-Universität Weimar, Hörsaal A und B in der Marienstraße 13C, stattfindet und über Fördermöglichkeiten im nationalen und europäischen Kontext informiert.

Veranstalter ist die "Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen", die solche Veranstaltungen anbietet, um mehr Nachwuchswissenschaftler für eine internationale Karriere in der Forschung zu gewinnen. Dabei wird ein kompakter Überblick zu den aktuellen Forschungsfördermöglichkeiten sowie zu Stellen in der Forschung sowohl auf nationaler als auch auf europäischer und internationaler Ebene angeboten. Die verschiedenen Forschungs- und Förderorganisationen stellen direkt vor Ort ihre Programme bzw. Einrichtungen vor und geben Tipps zur erfolgreichen Antragstellung und Bewerbung. Die Organisationen stehen außerdem den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung und decken somit den hohen Bedarf an Informationen zur individuellen Karriereplanung in der Forschung.

Die ganztägigen Informationsveranstaltungen richten sich an Studierende höherer Semester, Graduierte, Doktoranden, Postdoktoranden, Habilitanden und auch Multiplikatoren. Jede Veranstaltung umfasst eine Programmsektion für Graduierte / Doktoranden und eine für Postdoktoranden. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.kowi.de/desktopdefault.aspx/tabid-609/1618_read-2047/date-1568/.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl