Universität Erfurt

Universität Erfurt

Inner Wheel unterstützt Springboard to Learning: 16. September 2014

Wenn am kommenden Montag, 22. September, 18 Uhr, anlässlich der Interkulturellen Woche der an der Universität Erfurt ansässige Verein "Springboard to Learning" zu seiner Veranstaltung "Couleurs du Sud – Farben des Südens" ins Café DuckDich in der  Engelsburg einlädt, können sich die Organisatoren auf ein paar besondere Gäste freuen: Vorstandsmitglieder des Inner Wheel Clubs Erfurt/Gotha werden einen Scheck in Höhe von 500 Euro "im Gepäck" haben, mit dem sie den interkulturellen Unterricht an Erfurter Schulen unterstützen. "Damit werden etwa 45 für die Schulen kostenlose Unterrichtsstunden  abgesichert", freut sich Vorstandsmitglied Dr. Ulrike Wollenhaupt-Schmidt. "Denn interkulturelle Arbeit beugt langfristig fremdenfeindlichem Denken vor."

Die Ausstellung "Couleurs du Sud – Farben des Südens" zeigt Fotografien von Béatrice Giribone-Fritz aus dem Mittelmeerraum, insbesondere aus Südfrankreich, aus der Toskana sowie aus der dalmatischen Küste. Außerdem findet eine Lesung der Erzählung "Mondo" von dem in Nizza gebürtigen Nobelpreisträger Jean-Marie Gustave Le Clézio in französischer und deutscher Sprache statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom "Springboard to learning" e.V. in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Romanistik der Universität Erfurt.

Weitere Informationen:

www2.uni-erfurt.de/springboard
www.eburg.de/events/2014/09/22/ausstellungseroeffnung-lesung-couleurs-du-sud-farben-des-suedens

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl