Universität Erfurt

Universität Erfurt

Prof. Dr. Gerd Mannhaupt wird bis auf Weiteres Leiter der Universität Erfurt und übernimmt die Aufgaben des Präsidenten: 08. Juli 2014

Porträt Prof. Dr. Gerd Mannhaupt
Prof. Dr. Gerd Mannhaupt

Nach dem Ende der Amtszeit von Prof. Dr. Kai Brodersen als Präsident der Universität Erfurt hat am 2. Juli Prof. Dr. Gerd Mannhaupt, Vizepräsident für Studium und Lehre, die Vertretung des Präsidenten übernommen. Da jedoch auch die Amtszeit der Vizepräsidenten am 9. Juli endet und der vom Hochschulrat im Einvernehmen mit dem Senat gewählte Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg seine Bereitschaft zur Annahme des Amtes als neuer Präsident bislang nicht erklärt hat, wird Professor Mannhaupt auf Grundlage des Thüringer Hochschulgesetzes ab dem 10. Juli die Aufgaben des Präsidenten übernehmen – bis zur Amtsannahme von Prof. Dr. Bauer-Wabnegg. Er bildet mit dem Kanzler, Jan Gerken, das Präsidium. Sollte Walter Bauer-Wabnegg das Präsidentenamt nicht annehmen, würde dies für die Uni Erfurt den Einstieg in eine neue Findung bedeuten. In diesem Fall kann das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur einen vorläufigen Leiter für die Universität Erfurt bestellen.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl