Universität Erfurt

Universität Erfurt

Musizieren für den guten Zweck: Katholisch-Theologische Fakultät veranstaltet Hausmusikabend: 29. November 2016

Ausschnitt Klavier

Auch in diesem Jahr lädt die Fachschaft der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt alle Freunde der Musik zum traditionellen Hausmusikabend ein. Am Sonntag, 11. Dezember, darf ab 19 Uhr im Coelicum, Domstr. 10, wieder den vielfältigen musikalischen Beiträgen der Studierenden gelauscht werden.

Wie üblich wird der Abend von einem Spendenaufruf für ein karitatives Projekt begleitet. In diesem Jahr geht die Sammelaktion zugunsten des „Indien Patenschaftskreises Kirchworbis“. Vor mehr als 20 Jahren unter Vorsitz des aus dem Eichsfeld stammende Bauunternehmers Reinhard Salzmann gegründet, widmet sich der Patenschaftskreis der schulischen Förderung von Kindern und Jugendlichen in Indien sowie Äthiopien. Mit seinen mittlerweile 240 Patenschaften, getragen von der Kirchengemeinde „St. Martin“ in Kirchworbis, ermöglichte das Projekt in der Vergangenheit bereits den Bau einer Schule in Sihor im Bundesstaat Gujarat in Indien. 350 Kinder streben dort derzeit das Abitur an. Darüber hinaus werden eine Schule für aktuell 250 Grundschulkinder in Aire sowie ein Kindergarten in Alamata in Äthiopien gefördert.

Wer gern selbst einen musikalischen Beitrag zum Abend leisten möchte – egal ob klassisch oder modern, als Solo-Künstler oder in Begleitung – kann sich noch bis 7. Dezember beim Fachschaftsrat der Katholisch-Theologischen Fakultät (E-Mail: fskaththeol@uni-erfurt.de) anmelden. Auch Beiträge von Studierenden anderer Fakultäten sind willkommen.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl