Universität Erfurt

Universität Erfurt

Universität Erfurt lädt zum "Tag der Forschung" ein: 9. Mai 2016

Die Universität Erfurt lädt alle ihre Forscherinnen und Forscher am Donnerstag, 30. Juni, zum „Science Fair“ ein. An diesem Tag der Forschung sollen sie Gelegenheit bekommen, ihre Forschungsinitiativen, -vorhaben und -projekte zu präsentieren, es sollen Ideen und Köpfe zusammengebracht werden und sie sollen die Möglichkeit haben, sich zu vernetzen. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Gedankenaustausch über den Tag sowie zur Diskussion über die Exzellenzinitiative.

Die Vorstellung der Projekte und Initiativen soll über Plakate und drei- bis fünfminütige mündliche Präsentationen der einzelnen Gruppen bzw. Wissenschaftler erfolgen und an verschiedenen Orten auf dem Campus stattfinden. Im Anschluss besteht dann jeweils die Möglichkeit des Austauschs. Gruppen können sich auch jeweils durch zwei bis drei ihrer Mitglieder präsentieren, so dass die Präsentationszeit auf max. zehn Minuten ausgeweitet wird. Eine Session dauert in der Regel 15 bis 20, maximal 30 Minuten.

Zur Koordination erbittet der Stabsbereich ProUni | Forschung und Nachwuchsförderung bis 5. Juni um eine Teilnahmeankündigung aller Initiativen und Kooperationen, die sich präsentieren wollen, im Umfang von maximal einer Seite. Diese soll das Thema der Initiative, die Beteiligten und den Stand des Vorhabens bzw. Projektes enthalten sowie eine Information, ob zusätzlich zur mündlichen Präsentation Material ausgestellt werden soll (Poster/Bilder/Anwendungen etc.). Bis zum 10. Juni erhalten alle teilnehmenden Initiativen Rückmeldung zur näheren Planung ihrer Sessions. Die Planung und Koordination erfolgt gemeinsam mit dem Stabsbereich ProUni – Forschung und der Planungs-AG des Forschungsausschusses.

Für Rückfragen steht Dr. Katharina Held unter E-Mail: katharina.held@uni-erfurt.de bzw. Tel. 737-5041 zur Verfügung.

Website zum Tag der Forschung

Programm (Stand 17.6.2016)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl