Universität Erfurt

Universität Erfurt

Neue Publikation: Strategische Tricks aus der Antike: 20. März 2017

"Strategische Tricks aus der Antike" gibt es jetzt in einer Neuerscheinung von Kai Brodersen, Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt. Der Verlag de Gruyter hat seine "Polyainos' Strategika" veröffentlicht.

Polyainos schrieb für die römischen Kaiser ein Werk über "Stragetika", über strategische Tricks. Er sammelte dazu aus der ganzen antiken Geschichte Beispiele dafür, wie durch den Einsatz von Überredung und Überraschung, von Werbung und Angstmachen, aber auch von List und Tücke  Erfolge möglich wurden.

Kai Brodersen erschießt das Werk erstmals in einer zweisprachigen Ausgabe und mit einer ausführlichen Einführung. Uns bietet das Werk einen einmaligen Einblick in das antike Denken und zugleich viele hundert strategische Tricks nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen – und heute nicht nur für Schiffs-, sondern auch für Wirtschaftskapitäne.

Kai Brodersen
Polyainos: Strategika, griechisch und deutsch (Sammlung Tusculum)

Berlin: De Gruter 2017
ISBN 978-3-11-053664-5
720 Seiten
69,95 EUR

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl