Universität Erfurt

Universität Erfurt

Uni Erfurt schließt Hochschulpartnerschaft mit der Universität Padjadjaran Bandung: 09. November 2017

Unterzeichnung des Vertrags zur Hochschulpartnerschaft: Prof. Dr. Kai Hafez (Uni Erfurt), Prof. Dr. med. Tri Hanggono Achmad (Rektor der UNPAD), Dr. Dadang R. Hidayat, S.Sos., SH., M.Si. (Dekan der kommunikationswissenschaftlichen Fakultät der UNPAD)

Die Universität Erfurt hat in Bandung, Indonesien, eine über mehrere Jahre vorbereitete Hochschulpartnerschaft mit der Universität Padjadjaran Bandung (UNPAD) geschlossen. Die staatliche Universität ist in Indonesien sehr anerkannt; insbesondere die Fakultät für Kommunikationswissenschaft gilt als renommierteste des Landes.

Die neu geschlossene Partnerschaft bildet den Abschluss einer dreijährigen Hochschulkooperation, die die Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Vergleichende Analyse von Mediensystemen und Kommunikationskulturen (Prof. Dr. Kai Hafez) im Rahmen des DAAD-Programms „Hochschuldialog mit der islamischen Welt“ durchgeführt hat. Im Rahmen der Unterzeichnung gab es auch einen Empfang seitens der Regionalregierung von Westjava, die damit den im Jahr 2016 stattgefundenen Empfang einer Delegation von Studierenden und Lehrenden der UNPAD bei Ministerpräsident Bodo Ramelow erwidert.

Bandung liegt etwa 150 km von Indonesiens Hauptstadt Jakarta entfernt und ist damit Teil des ökonomischen und kulturellen Zentrums von Westjava und ganz Indonesien. Zudem erlangte die Stadt bereits 1955 mit der ersten Konferenz der blockfreien Bewegung, das heißt der meisten unabhängigen afrikanischen und asiatischen Staaten, internationale Bedeutung.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl