Universität Erfurt

Universität Erfurt

Detailansicht

Dreiländer-Kolloquium der Arabistik/Islamwissenschaft 18.10.2019, 10:00 Uhr

Seit 2015 finden jährliche Veranstaltungen der Seminare für Arabistik und Islamwissenschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Dreiländer-Format statt. Das Kolloquium bietet die Möglichkeit zur Präsentation studentischer Arbeiten und laufender Forschungen sowie zum Kennenlernen und Austausch. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

  • Ort: Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ)
  • Referent(en): verschiedene
  • Veranstalter: Professur für Geschichte Westasiens
  • Kategorie: Podiumsdiskussion/Forum
  • Publikum: öffentlich

Programm

  • 10:00 – 10:15 Uhr | Sabine Schmolinsky (Universität Erfurt): Begrüßung durch die Dekanin
  • 10:15 – 10:30 Uhr | Omar Kamil (Universität Erfurt): Einführung
  • 10:30 – 11:15 Uhr | Cornelius Berthold (Universität Hamburg): Formen und Nutzungskontexte von Miniaturkoranhandschriften
  • 11:15 – 12:00 Uhr | Tom Bioly (Universität Leipzig): Die Konstruktion von von Authentizität beim Islamischen Staat
  • 12:00 – 12:30 Uhr | Pause
  • 12:30 – 13:15 Uhr | Ottfried Fraisse (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg): Vorstellung des Seminars für Judaistik/Jüdische Studien der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 13:15 – 14:15 Uhr | Mittagspause
  • 14:15 – 15:00 Uhr | Philip Bockholt (Universität Leipzig)
  • 15:00 – 15:45 Uhr | Franziska Wein (Universitätsbibliothek Erfurt): Fachinformationsdienst der Bibliothek der Universität Erfurt
  • 15:45 – 16:15 Uhr | Pause
  • 16:15 – 17:00 Uhr | Mohamed Ahmed (Cambridge University): From Livorno to Alexandria: 18th Century Arabic Letters in the Prize Papers Collection
  • 17:00 – 17:45 Uhr | Nancy Alhachem (Universität Erfurt) Resonance Instead of Alienation: The Practices of Memory Among Migrants and Refugees in the German Culture of Remembrance
  • 17: 45 – 18:30 Uhr | Alexander Weber (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg): Alexander der Große in der arabischen Übersetzung des Šāhnāmas von al-Bundārī
  • 18:30 – 19:15 Uhr | Führung Universität

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl