Universität Erfurt

Universität Erfurt

Detailansicht

Freiheit – Vernunft – Paternalismus 13.11.2019, 18:15 Uhr

Hochschulöffentlicher Vortrag von PD Dr. Karl Hepfer im Dozierendenkolloquium des FSR Philosophie.

  • Ort: Lehrgebäude 1, Raum 110
  • Referent(en): PD Dr. Karl Hepfer
  • Reihe: Phantastische Thesen und wo sie zu finden sind. Dozierendenkolloquium des FSR Philosophie
  • Veranstalter: FSR Philosophie
  • Kategorie: Vortrag
  • Publikum: hochschulöffentlich

›Freiheit‹ ist ein zentraler Begriff unseres Selbst- und Gesellschaftsverständnisses. Allerdings ist seine Bedeutung oft mehr als vage. Der Blick auf die neuzeitlichen Vordenker unserer modernen Freiheitsvorstellung schärft die Konturen. Eine der wichtigen Fragen dabei: Ist ›freies‹ Handeln Handeln aus Vernunft? Und schließlich: Da sich die gesellschaftlichen Bedingungen heute stark von denen unterscheiden, unter denen die Denker der Neuzeit ihre Gedanken formulierten, lohnt der Blick auf die fortgesetzte Anwendbarkeit ihrer Freiheitskonzeption; sowie auf die aktuellen Tendenzen, die geeignet sind, unsere Freiheit zu untergraben.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl