Universität Erfurt

Universität Erfurt

Detailansicht

Gothaer Sommerschule 2019: „Naturschönheiten – Natur darstellen und ausstellen“ 09.09.2019 - 13.09.2019

Die im Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha zusammengeschlossenen Institutionen (For-schungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt, Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha) laden im Rahmen ihrer Sommerschule fortgeschrittene Studierende (Staatsexamens- und Masterkandidat*innen), Promovierende und Postdoktorand*innen dazu ein, die hochrangigen Gothaer Sammlungen kennenzulernen und an ihrem Beispiel aktuelle Fragen der sammlungsbezogenen Forschung zu diskutieren.

  • Ort: Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2
  • Reihe: Naturschönheiten. Verbindungen von Kunst und Natur
  • Veranstalter: Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha (Gotha3)
  • Kategorie: Sonstiges
  • Publikum: öffentlich

Anmeldung bis 30. April möglich. Weitere Informationen finden Sie im Plakat (Download).

Am 12. September findet im Rahmen der Sommerschule der öffentliche Abendvortrag von Mariana de Campos Francozo (Leiden) zum Thema „Collecting Dutch Brazil: knowledge-production in an intercultural colonial context“ statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich in den Vortragssaal des FZG eingeladen.

Weitere Informationen

Downloads

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl