Universität Erfurt

Detailansicht

Leben in einer Diktatur 15.01.2020, 18:00 Uhr

Podiumsgespräch von Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, mit TA-Chefredakteur Jan Hollitzer im Rahmen der Ringvorlesung der Mediengruppe Thüringen und der Universität Erfurt: „30 Jahre vereintes Deutschland. Ost-West-Annäherung im medialen und politischen Spannungsfeld“.

  • Ort: Hörsaal 2, KIZ
  • Referent(en): Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung
  • Reihe: 30 Jahre vereintes Deutschland. Ost-West-Annäherung im medialen und politischen Spannungsfeld
  • Veranstalter: Mediengruppe Thüringen und Universität Erfurt
  • Kategorie: Podiumsdiskussion/Forum
  • Publikum: öffentlich

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl