Universität Erfurt

Universität Erfurt

Detailansicht

Literatur und Kunst für Kinder im Gespräch: Klassische Dichtungen im Bilderbuch: Grundschüler begegnen „Faust“, dem „Schimmelreiter“ und dem „Zerbrochenen Krug“ in einer ungewöhnlichen Bilderwelt 03.06.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

In der Veranstaltung wird gezeigt, welches Potential diese Editionen für einen anspruchsvollen Literaturunterricht in der Grundschule und in der Sekundarstufe I besitzen. Mehrfach erprobte Unterrichtsmodelle werden dazu vorgestellt.

  • Ort: Lernwerkstatt, Audimaxgebäude
  • Referent(en): Prof. Dr. phil. habil. Karin Richter (emerit.)
  • Veranstalter: Lernwerkstatt
  • Kategorie: Seminar
  • Publikum: hochschulöffentlich
Hochschullernwerkstatt der Universität Erfurt - im Raum

Vor 25 Jahren wurde der Kindermann Verlag Berlin von der Schweizer Literatur­wissenschaftlerin und Verlegerin Dr. Barbara Kindermann gegründet. Die Erscheinungen aus diesem Verlag haben die deutsche Kinder- und Jugendliteratur Szene entscheidend erweitert: In großformatigen „Bilderbüchern“ werden Adaptionen zu Goethes „Faust“, zu Schillers „Die Räuber“, zu Storms „Schimmelreiter“ und vielen anderen klassischen Texten in Verbindung mit Bildwelten herausragender Künstler erzählt.

Downloads

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl