Universität Erfurt

Universität Erfurt

Detailansicht

One Belt One Road – Die Neue Seidenstraße: Wiederbelebung einer Jahrtausende alten Verbindung oder Chinas Version eines „Trojanischen Pferdes“? 05.06.2019, 18:30 Uhr

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Heinrich H. Kill in der Vortragsreihe "Chinas Rolle in einer globalisierten Welt".

  • Ort: Rathausfestsaal Erfurt, Fischmarkt 1
  • Referent(en): Prof. Dr.-Ing. Heinrich H. Kill (Fachhochschule Erfurt)
  • Reihe: Chinas Rolle in einer globalisierten Welt
  • Veranstalter: Professur Internationale Beziehungen und Konfuzius-Institut
  • Kategorie: Vortrag
  • Publikum: öffentlich

Weitere Vorträge der Reihe:

Chinas Seidenstraße-Initiative: Chancen und Herausforderungen für Europa

MI, 19. Juni │ 18:30
Dr. Margot Schüller (GIGA Institut für Asien-Studien)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl