Universität Erfurt

Detailansicht

Podiumsdiskussion "Ost" und "West"- Einheit, Spaltung und Neue Chancen? 14.01.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

Öffentliche Podiumsdiskussion zum 30-jährigen Jubiläum der Einheit auf Einladung der Fachschaftsräte Kommunikationswissenschaft und Staatswissenschaften. Einlass ab 18 Uhr.

  • Ort: Festsaal, Rathaus Erfurt
  • Veranstalter: Fachschaftsräte Kommunikationswissenschaft und Staatswissenschaften
  • Kategorie: Podiumsdiskussion/Forum
  • Publikum: öffentlich

Podium:

  • Prof. Dr. Joachim Ragnitz - stellvertretender Leiter der ifo Niederlassung Dresden
  • Georg Maier - Thüringer Minister für Inneres und Kommunales
  • Bastian Brauns - Leiter des Wirtschaftsressort “Kapital” bei Cicero
  • Kathrin Mahler Walter - Geschäftsführerin der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft, DDR-Bürgerrechtlerin

Moderation: Jan Hollitzer (Thüringer Allgemeine)

"Das 30-Jährige Jubiläum des Mauerfalls ist noch nicht lange her. Eine lange Zeit, um Grenzen in den Köpfen einzureißen. Und dennoch unterscheiden wir täglich zwischen”Ost” und “West”. Vorurteile herrschen dabei auf beiden Seiten. So titelte der Spiegel “So isser der Ossi”. Gemeinsam mit einem kompetenten Podium fragen wir uns deshalb, wo wir heute im vereinten Deutschland stehen? In welchen Bereichen gibt es Probleme und wie kann diesen begegnet werden?" (aus dem Newsletter)

Weitere Informationen

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl