Universität Erfurt

Universität Erfurt

Detailansicht

Sexismus an der Hochschule begegnen. Ein Praxis-Training zur Selbststärkung für FrauenLesbenTransInterQueer* 20.06.2019, 09:00 bis 12:30 Uhr

Der Workshop mit Julia Lemmle gibt Impulse für Handlungsmöglichkeiten gegen Alltagssexismen.

  • Ort: Lehrgebäude 2, Raum 212
  • Referent(en): Julia Lemmle (Kommunikationstrainerin, system. Coach, Performerin)
  • Veranstalter: Universität und Fachhochschule Erfurt sowie Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung
  • Kategorie: Workshop
  • Publikum: hochschulöffentlich

Mit Praxis-Übungen wird daran gearbeitet, gezielt „Nein“ zu sagen, Grenzen aufzuzeigen und die eigenen Stärken besser zu nutzen. Bestärkung, Austausch und Spaß am gemeinsamen Üben stehen dabei im Vordergrund. Das Ziel ist ein Empowerment für den Hochschulalltag.

Als Kooperationsveranstaltung der Universität und Fachhochschule Erfurt wird der Workshop an zwei verschiedenen Terminen angeboten. Von 14 bis 17:30 Uhr findet der gleiche Workshop an der Fachhochschule Erfurt statt.

Schwerpunkte

  • Rhetorik-Empowerment-Training: Handlungsmöglichkeiten gegen Alltagssexismenpraktisch erproben
  • Körpersprache bewusst einsetzen um Grenzen aufzuzeigen
  • Selbststärkung und Ressourcenaktivierung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 14.06.2019 unter gleichstellung@fh-erfurt.de an (bitte gewünschten Teilnahmetermin mit angeben). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Workshop findet in Kooperation von Universität und Fachhochschule Erfurt statt und wird vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung finanziert.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl