Universität Erfurt

Universität Erfurt

Prof. Dr. Bernhard Kleeberg

Professor für Wissenschaftsgeschichte am Max-Weber-Kolleg / an der Philosophischen Fakultät

Nach dem Studium der Geschichte und Philosophie an der Universität Konstanz war Bernhard Kleeberg dort wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB 511 „Literatur und Anthropologie“ und  wurde 2002 mit der Arbeit „Theophysis. Ernst Haeckels Philosophie des Naturganzen“ promoviert. Es folgten Stationen u.a. an der Universität St. Gallen, dem Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin, der London School of Economics and Political Science und dem International Graduate Centre for the Study of Culture der Justus-Liebig-Universität Gießen. Von 2007 bis September 2015 war Bernhard Kleeberg Juniorprofessor für Wissenschaftsgeschichte der Geistes- und Sozialwissenschaften am Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ der Universität Konstanz. Im Januar 2016 mit einer Arbeit zur Geschichte des Konzepts des Lebensstandards für Neuere und Neueste Geschichte habilitiert, lehrte er zuletzt als Gastprofessor für Allgemeine Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Universität Basel. Er ist Gründungsherausgeber der Schriftenreihe Historische Wissensforschung (HWF).

Forschung

Bernhard Kleeberg forscht zur Wissenschafts- und Kulturgeschichte der Geistes- und Sozialwissenschaften des 18. bis 20. Jahrhunderts. Seine aktuellen Schwerpunkte liegen in der Geschichte der (Sozial-)Psychologie und der historischen Praxeologie und Epistemologie der Wahrheit.

Lehre

In der Lehre bietet Bernhard Kleeberg Veranstaltungen von der wissenschaftlichen Revolution der Frühen Neuzeit bis hin zu aktuellen Themen wie der Geschichte der Kognitionspsychologie an.

Ausgewählte Publikationen

  • Ernst Mach und das Ge­dan­kenexperiment um 1900, Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 38/1 (2015) (Gast-Hg.)
  • Wahrheit. Zeitschrift für Kulturphilosophie 8/2 (2014), verantwortl. mit Robert Suter.
  • Gestalt, Ritus, Kollektiv. Ludwik Fleck im Kontext der Ethnologie, Gestaltpsychologie und Soziologie seiner Zeit, NTM Zeitschrift fuer Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 22 (2014) (Gast-Hg. mit S. Werner).
  • Schlechte Angewohnheiten. Eine Anthologie 1750–1900. Berlin: Suhrkamp 2012 (Hg.).
  • Kulturalisierung. Zeitschrift für Kulturphilosophie II (2011), verantwortl. mit Andreas Langenohl.
  • Knowing God, Believing Nature. Special Issue of Science in Context, Vol. 20, No.3 (2007) (Gast-Hg. mit F. Vidal).
  • Theophysis. Ernst Haeckels Philosophie des Naturganzen. Köln/Weimar: Böhlau 2005.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl