Universität Erfurt

Universität Erfurt

Prof. Dr. Elke Mack

Professorin für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Nach Abschluss ihres Studiums der katholischen Theologie, Philosophie und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten München, Berkeley, Eichstätt und der Hochschule St. Georgen in Frankfurt wurde Elke Mack 1994 an der Universität Eichstätt promoviert. 2001 habilitierte sie sich an der Universität Würzburg. Von 2002 bis 2003 war Elke Mack Stiftungsprofessorin für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Kassel, seit 2003 ist sie Inhaberin der Professur für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik an der Universität Erfurt.

Forschung

Zu den Forschungsinteressen von Elke Mack zählen die Bereiche Wirtschaftsethik, Sozialethik – Grundlagen, politische Ethik und Rechtsethik, globale Ethik, Migrationsethik sowie Ethik in den Lebenswissenschaften.

Lehre

In der Lehre bietet Elke Mack Veranstaltungen zu den Themen Globale Ethik, Familienethik, Wirtschaftsethik, Politische Ethik und Grundlagen Christlicher Sozialethik an.

Ausgewählte Publikationen

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl