Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Einziger Thüringer Starter holte den Sieg nach Erfurt: Torsten Wolf vom USV Erfurt ist Deutscher Meister der Master

Einziger Thüringer Starter holte den Sieg nach Erfurt

69 Vereine der Bundesrepublik traten mit ihren Athletinnen und Athleten in Haren/Ems zur Deutschen Meisterschaft der Länder und zur Deutschen Meisterschaft der Masterklasse an. Am 17.11.2012 kämpften sie in den Kategorien Kata Einzel, Kata Team, Kumite Einzel und Kumite Team gegeneinander. Es gab viele sehenswerte Vergleiche in jedem Einzelbereich.

Einziger Thüringer Starter war Torsten Wolf für den USV Erfurt e.V., der sich in der Kategorie Kata Einzel männlich mit 16 Startern aus verschiedenen Bundesländern in einem Pool befand. Er setzte sich in den Vorrunden jeweils 5:0 klar gegen seine Kontrahenten durch. Auch das Halbfinale gewann er 5:0 und zog damit ins Finale ein.

Mit der Kata Kanku sho sicherte er sich gegen den Starter des Judokan Frankfurt Budo-Center mit 4:1 Kampfrichterstimmen den Deutschen Meistertitel der Master.

Text: Christina Sonnenfeld

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl