Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Baseball an der Uni Erfurt: Kooperation zwischen dem USV und den Erfurt Angels ermöglicht neues Angebot für Studierende

Baseball an der Uni Erfurt

Der Universitätssportverein der Universität Erfurt erweitert sein Spektrum: Mit dem Sommersemester 2013 wird für Studierende die Sportart Baseball als neues Angebot zur Verfügung stehen. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit dem Baseballverein „Erfurt Angels“. Hier können die Studenten im Training mit der Mannschaft lernen, wie das namensgebende Sportgerät geworfen, geschlagen und gefangen wird.
„Wir freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit den Erfurt Angels, denn die in Europa eher exotische Sportart Baseball stellt eine gute Gelegenheit dar, die sportliche Vielfalt des USV-Angebotes zu erweitern“ meint Jens Panse, Präsident des Universitätssportvereins. „Unsere Mitglieder sind immer neugierig auf Neues und Außergewöhnliches“ - „Und für die Erfurt Angels ergibt sich mit der Kooperation die Möglichkeit, diesen spannenden und anspruchsvollen Sport einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und zugänglich zu machen“ ergänzt Marcel Rösler, Vereinsvorsitzender der Angels. „Zudem erhalten die Studenten die Chance, am Ligabetrieb teilzunehmen und sich im Wettkampf zu beweisen.“ Der 1997 gegründete Verein ist im Mitteldeutschen Baseball- und Softballverband aktiv und zählt derzeit etwa 30 Mitglieder. Die andere Seite hat einige mehr: Der Universitätssportverein unterhält derzeit 16 Abteilungen und 10 Kooperationen mit vielzähligen Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung für die knapp 1.400 Aktiven jeden Alters. Nun ist eine interessante hinzugekommen.


Text: Ralf Zotemantel; Erfurt Angels

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl