Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Ultimate Frisbee etabliert sich im USV Erfurt: Waidwurf III lockte Spieler aus Greifswald und Dresden

Ultimate Frisbee etabliert sich im USV Erfurt

Am Samstag, dem 16.11.2013, fand unter dem Namen "Waidwurf III" das dritte Ultimate Frisbee Turnier in Erfurt statt. Knapp dreißig Teilnehmer aller Spielstärken kamen aus ganz Deutschland zusammen, um sich in Mannschaften, die per Ziehung zufällig zusammengestellt wurden, gegeneinander zu messen.

Von dieser Vorgehensweise profitierten vor allem Neulinge, die aus dem Zusammenspiel mit fremden, aber sehr erfahrenen Spielern viel abschauen konnten. Allerdings wurde von der Wettkampfleitung sichergestellt, dass die Mannschaften möglichst ausgeglichen zusammengestellt wurden. Es gab es sehr intensive Spiele, die oft nur knapp mit einem Punkt entschieden wurden, sodass sich auch der Profi nicht langweilte.

Nach sieben Stunden anstrengenden Sports und einer würdigen Siegerehrung, gab es ein kleines gemeinsames Abendessen, bevor sich die Spieler, die unter anderem aus Greifswald und Dresden angereist waren, wieder auf den Heimweg machten.

Die Anfang des Jahres gegründete USV Erfurt-Mannschaft „Airguides Erfurt" plant in Zukunft weitere Turniere dieser Art zu veranstalten, um die noch relativ junge Sportart des Ultimate Frisbee auch in Erfurt fest zu verankern.

Text: Tilman Selig
Fotos: Lutz Kretzschmar

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl