Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

10 Jahre Abteilung Schach im USV Erfurt: Ratingbester nahm verdient Pokal in Empfang

10 Jahre Abteilung Schach im USV Erfurt

Erfurt. „Genau vor zehn Jahren wurde auf Initiative des Schachfreundes Rolf Knobling im USV Erfurt eine Schachabteilung gegründet. Heute sind wir aktiver denn je und können auf viele Erfolge in den vergangenen Jahren zurückblicken. Erst in diesem Jahr wurde der USV Erfurt zur Schachweltmeisterschaft der Amateure Vizeweltmeister.“ so Abteilungsleiter Peter Löwe.

Anlässlich dieses Jubiläums wurde am vergangenen Wochenende im Spiellokal der Abteilung Schach – im Sporthallenanbau der Erfurter Universität, ein Schnellschachturnier über neun Runden durchgeführt.

Das Turnier war offen für Spieler anderer Vereine und auch für Schachspieler ohne Vereinsbindung. Nach einigen spannenden Begegnungen ging der Sieg erwartungsgemäß an den ratingbesten Spieler Robin Jacobi des Empor Erfurt e. V., der mit neun Punkten aus neun Partien 100% der möglichen Punkte abräumte.

Auf den Plätzen folgten Leonid Kolodny und Ivica Braskin (beide USV Erfurt), die somit ebenfalls einen der Pokale, welche vom Präsidenten des USV Erfurt gestiftet wurden, in Empfang nehmen konnten. Ein Dank der Abteilungsleitung geht auch an Schachfreund Rolf Krauß, der zusammen mit Peter Löwe die kulinarische Versorgung gewährleistete.

 

Peter Löwe
Leiter der Abteilung Schach und Turnierleiter

 

 

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl