Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Starker Auftritt des USV-Laufteams im Thüringer Wald: Hempel, Panse und Weigel beim Steinachtallauf vorn - Krieghoff gewinnt in Nordhausen - Fischer in Eibenstock erfolgreich

Starker Auftritt des USV-Laufteams im Thüringer Wald

Blechhammer/Nordhausen/Eibenstock. Einen starken Auftritt legte das USV-Laufteam zum Abschluss seines Trainingslagers am Sonntag im Thüringer Wald hin. Beim 34. Steinachttallauf in Blechhammer gab es gleich 3 Siege für das mit 8 Startern angetretene Erfurter Unisportteam. Adrian Panse gewann den Halbmarathon in 1:27:07 Stunden vor seinem Vereinskamerad Tobias henkel (1:28:51 Stunden). Kristin Hempel war über die gleiche Distanz bei den Frauen in 1:34:10 Stunden erfolgreich. Für den dritten Sieg des USV sorgte der Schalkauer Christoph Weigel, der über 10 Kilometer in 39:33 Minuten gewann. Das starke Abschneiden des USV komplettierten Ultraläufer Frank Becker als 2. in der Altersklasse M50 (47:41 Minuten), Andreas Hempel als 1. in der AK M35, Frank Prescher 4. in der AK M40 und Kati Kleppe als 1. in der AK W20.

Marcel Krieghoff lieferte sich am Sonntag beim 10. Nordhäuser Citylauf ein spannendes Rennen auf der 9,9-Kilometer-Strecke. Nach 34:35 Minuten kam er am Ende der 3 Runden durch die Nordhäuser Innenstadt zeitgleich mit Michael Müller vom SV Glückauf Sondershausen als Erster ins Ziel. Zum dritten Mal in Folge war André Fischer beim 19. Drei-Talsperren-Marathon am Samstag in Eibenstock erfolgreich. Der für USV Erfurt startende Dresdener siegte auf der 20,3 Kilometer-Distanz in 1:17:20 Stunden mit rund 2,5 Minuten Vorsprung.

Weitere Informationen: http://www2.uni-erfurt.de/usv-leichtathletik/

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl