Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

USV Erfurt Sommerfest 2014: Fußball-WM, Bauchtanz, Beachvolleyball und Sonne pur

USV Erfurt Sommerfest 2014

Als einen Volltreffer könnte man das diesjährige Sommerfest des USV Erfurt bezeichnen. Mit weniger Teilnehmern als 2013 rechnete Geschäftsführerin des USV Erfurt Christina Sonnenfeld aufgrund des WM-Fußballspiels mit deutscher Beteiligung. Zum Glück aber hatte sie mit den Kollegen der Geschäftsstelle vorgebaut und -für den Fall des Falles- großzügiger eingekauft.

„Der Termin für das Fest wurde bereits im Januar festgelegt und eine nachträgliche Änderung nicht mehr möglich. Also haben wir kurzentschlossen eine Leinwand für unsere Mitglieder aufgebaut und dies noch einmal publiziert.“ so Christina Sonnenfeld.

Und der Plan ging auf. Über 150 Gäste kamen mit ihren Familien zum Fest. Besonders die Kinder fühlten sich auf der Hüpfburg wohl  und der Obstsnack kam ebenfalls gut an. Die gastronomische Versorgung mit Grillgut schmeckte lecker, zudem hatte die Seniorenabteilung ein kleines Salatbuffet als Beilage zusammengestellt. Die sportlichen Höhepunkte waren eine Line-Dance-Vorführung der Seniorentanzgruppe, das USV-Beachvolleyballturnier und eine orientalische Tanzvorführung mit Anka Bartczak. Hier ließ sich der Vorstand auch gern zu einem gemeinsamen Tanz überreden. Gegen 18:00 Uhr verlagerte sich der Mittelpunkt der Veranstaltung zur Beamerleinwand.

Nachdem Frankreich verabschiedet war (keine Überraschung), wurden die Gewinner des USV-Beachvolleyballturniers ausgezeichnet. Bei einem gemütlichen Sportlerbier und allerlei Geschichten aus dem Vereinsleben klang der Abend ruhig aus.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl