Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Anna Reinhardt gewinnt Silber bei der DHM im Orientierungslauf

Anna Reinhardt gewinnt Silber bei der DHM im Orientierungslauf

Südöstlich von Berlin fanden über Himmelfahrt die Hochschulmeisterschaften im Orientierungslauf statt. Ausgerichtet von der TU Berlin und der SV IHW Alex 78 Berlin kamen über 50 Studierende zusammen, um in den Wäldern nahe dem Storkower See in den drei verschiedenen Einzelstrecken und in der Staffel um die Hochschulmeistertitel zu kämpfen.

Die Universität Erfurt war durch das Damen-Team mit Luise Sasse, Friederike Schüffny und Anna Reinhardt vertreten.

Am Donnerstag standen die Titelkämpfe über die Langdistanz an. Die Damenwertung über 8km entschied Patricia Nieke von der TU Dresden für sich. Einen fabelhaften zweiten Platz erlief Anna Reinhardt für die Uni Erfurt. Auf dem dritten Platz folgte knapp dahinter Lisa Müller von der HU Berlin.

Am Freitag folgte die Entscheidung in der Staffel. Als erstes startete für die Uni Erfurt Luise Sasse. Sie kam mit knappen Rückstand auf die vorderen Staffeln ins Ziel. Danach meisterte Friederike Schüffny die Strecke. Die Schlussläuferin Anna Reinhardt lief auf der letzten Runde sogar Bestzeit. Damit belegt die Staffel den vierten Platz. Anna Reinhardt zeigte sich zufrieden: "Das selbstgesteckte Ziel, endlich eine komplette Erfurter Staffel zu stellen und in die Wertung der Hochschulmeisterschaften zu bringen, haben wir gänzlich erreicht."

Herzlichen Glückwunsch an Anna Reinhardt, Luise Sasse und Friederike Schüffny!

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl