Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Vereinsübergreifendes Kinder-Basketball Herbstcamp

Vereinsübergreifendes Kinder-Basketball Herbstcamp

In der zweiten Ferienwoche vom 11. bis 13. Oktober veranstaltete das vereinsübergreifende Organisationsteam des USV Erfurt e.V. und Basketball Club Erfurt e.V. das zweite Basketball Camp für Kinder und Jugendliche in Erfurt.

Davor hieß es für die rund 40 motivierte Teilnehmer drei Tage lang Basketball pur. Jeweils am Vormittag konnten die Jungs und Mädchen im Alter von 6-15 Jahren an fünf Stationen (Dribbling, Wurf, Passen und Fangen, Fun Games und „1 gegen 1“ unter Anleitung erfahrener Trainer beider Vereine ihre Fähigkeiten im Basketball verbessern. Nach einer kurzen Mittagspause standen dann zwei Wurfwettbewerbe („Bump out“ und „Two Ball“) auf dem Programm bei denen sich jeweils die Tagessieger für das Finale am letzten Camptag qualifizierten.

Nach den Wettbewerben wurde in altersgerechten Gruppen Basketball gespielt. Dabei schauten die Coaches genau hin, wer sich in verschiedenen Bewertungskategorien, z.B. wie „Best Teamplayer oder „Best Offense Player“ besonders am hervorhob. Einen Höhepunkt gab es am Mittwoch, bei dem die 2. Bundesligamannschaft Pro A der Oettinger Rockets den Campern einen kurzen aber eindrucksvollen Besuch abstattete. Die Profispieler verteilten sich mit an die Stationen und zeigten den Kindern einige Tricks. Anschließend hieß es eine Runde „Riesen Bump“ mit allen Campern und Profispielern zusammen. Am Ende gab es noch Autogramme und ein Bild mit allen zusammen.

Am letzten Camptag gab es traditionell die Siegerehrung bei der die Sieger der Wurfwettbewerbe und die Gewinner in den einzelnen Kategorien geehrt wurden. Zum Abschluss gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde und eine Freikarte für ein Rockets Heimspiel. Einen großen Dank auch diesmal wieder an die Coaches für ihre Unterstützung!

Camp 3.0 findet als Ostercamp vom 19.-21.04.2017 statt – SAVE THE DATE!

Text und Fotos: Ronny Schönau

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl