Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Luise Weber holt Silber im Kugelstoßen: Uni Studentin erneut auf dem Podest

Am vergangenen Mittwoch (7.2.2018) trafen sich zum mittlerweile 20. Mal über 300 Athletinnen und Athleten zu den Deutschen Hallenhochschulmeisterschaften in Kalbach bei Frankfurt. Mit dabei für die Universität Erfurt war Luise Weber im Kugelstoßen.

Aufgrund ihrer zahlreichen Erfolge in den vergangenen Jahren zählt sie bereits zu den Stammgästen auf dem Podest. Als Titelverteidigerin ging die Erfurter Studentin bei ihren letzten Deutschen Hallenhochschulmeisterschaften an den Start. Aufgrund der hervorragenden Unterstützung ihres Trainers Richard Debuch gelang ihr eine Weite von 14,64 Meter. Damit unterlag sie nur der Universiade Gewinnerin von 2015 Lena Urbaniak, die eine Weite von 16,41 Meter erreichte und brachte die Silbermedaille mit nach Erfurt.

Text: Patrick Niebergall

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl