Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Unisportverein feiert 60-jähriges Gründungsjubiläum

Mit einer Jubiläums-Gala feiert der Universitätssportverein Erfurt am 27. September sein 60-jähriges Gründungsjubiläum. Im Oktober 1959 wurde der Verein als „HSG Wissenschaft“ mit 100 Studierenden und 5 Übungsleitern gegründet. Zwischenzeitlich firmierte er als „Hochschulsportgemeinschaft Pädagogik“. Im Jahr 2000 wurde er dann per Satzungsänderung in „USV Erfurt“ umbenannt. Heute ist der Verein mit 1.700 Mitgliedern und 18 Abteilungen der zweitgrößte Sportverein der Stadt Erfurt. Dazu kommen rund 2.800 Studierende und Mitarbeiter von Universität und Fachhochschule, die sich in der Vorlesungszeit in den zahlreich angebotenen Kursen sportlich betätigen.

In der nächsten Woche soll auf die erfolgreiche Vereinsentwicklung der letzten Jahre zurückgeblickt werden. „Mit vielen ehemaligen Akteuren und erfolgreichen Sportlern des Vereins sowie unseren Partnern und Unterstützern wollen wir zusammen feiern“, kündigt Jens Panse an, der seit 20 Jahren als Präsident an der Spitze des Vereins steht. Verlässliche Kooperationspartner sind vor allem die beiden Erfurter Hochschulen. Die Verbundenheit kommt auch im Ort für die Jubiläumsfeier zum Ausdruck. Nachdem vor 10 Jahren das 50-jährige Jubiläum im Audimax der Uni gefeiert wurde, ist man diesmal im Multifunktionssaal der Fachhochschule in der Altonaer Straße zu Gast.

Auf dem dortigen Campus hat der USV auch in diesem Jahr neue Sportmöglichkeiten erhalten. Auf rund 500 Quadratmetern Nutzfläche hat die Fachhochschule verschiedene Funktionsräume für den Sport hergerichtet und dem USV zur Nutzung übergeben. „Das verbessert die Bedingungen für den Hochschulsport an der FH entscheidend“, freut sich der USV-Präsident. Nach seiner Satzung engagiert sich der Unisportverein für den Sport an beiden Erfurter Hochschulen und trägt damit dazu bei, dass sich die Studierenden an ihrem Studienort wohlfühlen.

„Wir sind auch ein engagiertes Mitglied der Erfurter Sportfamilie, das sich nicht nur auf eigene sportliche Aktivitäten beschränkt“, stellte der Präsident Jens Panse mit Blick auf die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal erfolgreiche Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Karate, den am 31. September an der Universität geplanten 3. Senioren-Aktiv-Tag sowie den 7. Frauensporttag am 12. November fest. Herausragendes leiste der Verein auch im Kindersportbereich, der mit nunmehr 274 Mitgliedern in 14 Gruppen weiter auf Wachstumskurs ist. Die Früchte der guten Nachwuchsarbeit ernte man in Sportarten wie Karate und Basketball.


Die Vertreter der Medien sind herzlich zu der Jubiläums-Gala eingeladen. Beginn ist am 27.9.2019 um 18 Uhr im Multifunktionssaal 6.2.46 im 2. Obergeschoss der FH Erfurt in der Altonaer Straße 25a (Zugang über das Gebäude 7). Interessierte aktive und ehemalige Vereinssportlerinnen und Sportler können sich noch per Mail: info@usv-erfurt.de anmelden.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl