Universität Erfurt

Verein

Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebes

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Derzeit herrscht im Zusammenhang mit der raschen Ausbreitung des Corona-Virus und den damit verbundenen gesundheitlichen Risiken für große Teile der Bevölkerung eine äußerst angespannte Situation. 

Um unsere Sporttreibenden keiner Ansteckungsgefahr auszusetzen, stellen wir in Absprache mit der Universität Erfurt und der Fachhochschule Erfurt und unter Bezugnahme auf die Allgemeinverfügung der Stadt Erfurt vom 13.3.2020, den Trainingsbetrieb ab sofort bis mindestens zum 19. April ein. Diese Absage umfasst den USV-Trainings- und Wettkampfbetrieb sowie alle freien Trainingszeiten in den Räumlichkeiten der Universität Erfurt, der Fachhochschule Erfurt und den kommunalen Anlagen. Über Änderungen informieren wir auf dieser Seite.

 

Für Fragen stehen euch das Team der Geschäftsstelle und der Vorstand per Mail oder telefonisch gern zur Verfügung. Wir danken für Euer Verständnis den verantwortungsvollen Umgang aller Beteiligten mit dieser schwierigen Situation. Bleibt gesund!

Der Vorstand des USV Erfurt

Der Universitätssportverein (USV) Erfurt e.V. ist aus der 1959 gegründeten Hochschulsportgemeinschaft HSG Pädagogik Erfurt hervorgegangen und ist heute der zweitgrößte Erfurter Sportverein mit 18 Abteilungen und 1718 Mitgliedern.

Seit 2006 organisiert der USV Erfurt e.V. das gesamte Hochschulsportangebot für ca. 9.500 Studierende, die Mitarbeiter der Universität Erfurt, der Fachhochschule Erfurt und des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. Das Sportprogramm beinhaltet ein abwechslungsreiches Angebot der aktuellen Sportarten von Aikido über Korean Pop bis Zumba®.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl