| Forschung, Service, Studium

Achtung, neue Regelungen bei Corona-Tests!

Aufgrund der jüngsten Änderung der Corona-Verordnung des Landes Thüringen muss die Universität Erfurt neben ihrem Infektionsschutzkonzept die Regelungen für ihr Testzentrum anpassen.

So gilt bis auf Weiteres, dass Zugang zu Präsenz(lehr)veranstaltungen nur Personen haben, die entweder vollständig geimpft, genesen oder in einem offiziellen Testzentrum negativ getestet worden sind. Der Schnelltest ist dabei 24 Stunden, ein PCR-Test 48 Stunden gültig.

Das bedeutet: Die bisher unter Aufsicht im Uni-eigenen Testzentrum auf dem Campus erfolgten Tests reichen für den Zutritt zu einer Lehrveranstaltung bzw. zur Bibliothek für Personen, die nicht geimpft bzw. genesen sind, nicht mehr aus. Diese Tests gelten nur noch für Lehrende, die nicht Beschäftigte sind (z.B. Lehrbeauftragte), und Studierende, die entweder

  • ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können bzw. deswegen innerhalb der vergangenen drei Monate nicht geimpft werden konnten, oder
  • für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts zur Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 besteht.

Bitte beachten Sie: Die Ausgabe der Tests an Studierende erfolgt nur noch dienstags und donnerstags. An den anderen Tagen müssen die Studierenden ihren Test selbst mitbringen; die Lehrenden, die nicht Beschäftigte sind, müssen diesen generell selbst mitbringen.

Für alle Beschäftigten, die nicht geimpft oder genesen sind, gelten dagegen weiter die Bestimmungen des § 28b Abs. 1 IfSG, bei diesen sind also überwachte Selbsttests zulässig. Diese können weiterhin im Testzentrum auf dem Campus gemacht werden. Da auch hier die 24-Stunden-Gültigkeit greift, wird das Testzentrum künftig montags bis freitags jeweils von 7.30 bis 9 Uhr geöffnet sein. Die Universität Erfurt stellt allen Beschäftigten, die nicht ausschließlich im Homeoffice tätig sind, zwei Tests pro Woche zur Verfügung.

+++ Die Kreativtankstelle an der Nordhäuser Straße richtet zum 5. Januar 2022 ein Schnelltestzentrum ein. Damit sind die Corona-Tests künftig auch in unmittelbarer Nähe des Campus möglich. +++

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr
Sa: 10 bis 18 Uhr
So: geschlossen

Terminbuchung