| Studium

Informationen des Dezernat 1 : Studium und Lehre für die Studierenden

Das Dezernat 1: Studium und Lehre hat im Nachgang der Sondersitzung des Senats vom vergangenen Freitag in einem Rundschreiben noch einmal die Studierenden informiert.

Der erweiterte Senat der Universität Erfurt hatte in einer außerordentlichen Sitzung zur Präsenzlehre im Wintersemsesters 2020/21 an der Universität Erfurt unter den aktuellen Corona-Bedingungen in der Stadt Erfurt und an der Universität Erfurt beraten und sich angesichts der hohen und zunehmenden Infektionsdynamik mit dem Corona-Virus darauf verständigt, für das begonnene Wintersemester auf den Grundsatz "so viel Präsenzlehre wie nötig", mit dem Ziel den Lehrbetrieb weitgehend auf Onlineformate umzustellen (siehe Meldung vom 6.11.2020).

Das Dezernat 1 erläutert dazu:
Für Sie als Studierende heißt dies: Falls Sie sich in diesem Semester für Lehrveranstaltungen interessieren die in Präsenz angeboten werden, verfolgen Sie bitte fortlaufend, ob diese von den jeweiligen Dozent*innen auf Online-Angebote umgestellt werden. Sie werden hierzu entweder über das Vorlesungsverzeichnis in E.L.V.I.S. oder über den jeweiligen Moodle-Raum der Lehrveranstaltung bzw. per E-Mail an Ihre Uni-Mail-Adresse informiert. Bitte halten Sie sich auch immer über die Informationen der Universität Erfurt zum Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und hier insbesondere über die Informationen für Studierende auf dem Laufenden!

Weitere Informationen liefert das Schreiben zu folgenden Fragen im Umgang mit einer Corona-Erkrankung:
Bis auf Weiteres gilt Folgendes: Studierende der Universität Erfurt, die selbst (mit unspezifischen Allgemeinsymptomen oder Atemwegsproblemen) erkrankt sind suchen bitte unverzüglich einen Arzt auf und melden sich erst dann telefonisch bei der Universität Erfurt, Dezernat 1: Studium und Lehre bzw. per E-Mail SuL@uni-erfurt.de.

Auch wenn Sie

  • Kontakt mit einem Corona-Erkrankten hatten,
  • sich im Ausland aufhalten, aber aufgrund von sicherheitsbehördlicher Anordnungen im Sinne der Quarantänemaßnahme nicht mehr nach Deutschland zurückkehren können,
  • sich entweder in behördlich angeordneter oder in selbstgewählter Quarantäne befinden,

melden sich bitte umgehend telefonisch im Dezernat 1: Studium und Lehre bzw. per E-Mail SuL@uni-erfurt.de. Gemeinsam mit Ihnen besprechen die Kolleg*innen dann das weitere Vorgehen, insb. wie Sie das Studium in Zeiten einer Quarantäne angehen können.

Stillarbeitsplätze auf dem Campus / Internetanschluss über Eduroam
Für Studierende die über einen schlechten Internetzugang in ihrer Studienunterkunft verfügen oder dort nicht in Ruhe arbeiten können, bestehen folgende Möglichkeiten über Eduroam zur Stillarbeit:

  • ganztägig 70 Plätze in neu eingerichteten Räumlichkeiten (siehe Hosentaschenplan)
  • insgesamt bis zu 900 Plätze in den Lehrräumen, die innerhalb eines Slot nicht für Präsenzveranstaltungen genutzt werden (siehe Hosentaschenplan)
  • bis zu 30 Stillarbeitsplätze im Lichthof der Mensa, Mo–Fr: 8–10 Uhr und zusätzlich Mo-Do: 16–20 Uhr

Für alle Stillarbeitsplätze gilt, dass sie nur genutzt werden dürfen, wenn Sie sich zuvor in die Anwesenheitsliste des Arbeitsplatzes bzw. des jeweiligen Lehrraums eingetragen haben. Bitte nutzen Sie an den Stillarbeitsplätzen grundsätzlich ein Headset oder einen Kopfhörer. Verändern Sie nicht die Anordnung der Tische und Stühle und halten Sie sich an die festgelegten Corona-Hygieneregeln! Auch an den Wochenenden werden über den Eingang an der Wache im Audimax-Gebäude (AMG) zunächst bis zu 30 Stillarbeitsplätze zugänglich sein. Hierfür müssen Sie sich beim Wachdienst am Haupteingang anmelden.

Telefonsprechzeiten des Dezernats 1: Studium und Lehre
Um zu Corona-Zeiten so lange als möglich Beratungsangebote aufrechterhalten zu können, hat das Dezernat 1: Studium und Lehre die Sprechzeiten von Präsenz- auf Telefonsprechzeit umgestellt und dabei den Freitag einbezogen: Mo bis Fr von 9 bis 11.30 Uhr.
Wenn Ihr Anliegen telefonisch nicht in wenigen Sätzen beantwortet werden kann, werden wir die Sache schnellstmöglich klären und ein*e Kolleg*in wird Sie zeitnah zurückrufen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Anliegen gleichzeitig bearbeiten können. Auch bitten wir Sie, Ihr Anliegen nur einmal an uns zu richten, wir werden es an die zuständigen Kolleg*innen weiterleiten. Wenn Sie Ihr Anliegen per E-Mail (sul@uni-erfurt.de) an uns richten, bitten wir Sie, nicht nur anzugeben WAS Sie wünschen. Bitte geben Sie immer auch an WARUM Sie dies wünschen und vergessen Sie nicht Ihre Tel. Nr. und Ihre Matrikel-Nr. anzugeben.

Studierendenangelegenheiten (Dezernat 1: Studium und Lehre)
Fragen im Umgang mit einer Corona-Erkrankung
(Dezernat 1: Studium und Lehre)
Sprechzeiten
Aus aktuellem Anlass findet unsere Sprechzeit zur Zeit nur telefonisch statt.
Sie erreichen uns täglich von 9 bis 11:30 Uhr unter folgender Nummer: 0361 737-5100.