| Interne Serviceseiten, Forschung

Verlängerung von Promotionslaufzeiten und -stipendien Corona-bedingt weiterhin möglich

Das Präsidium der Universität Erfurt hat sich in seiner jüngsten Sitzung darauf verständigt, dass analog zum Sommersemester 2020 die Laufzeiten von Promotionen bzw. Promotionsstipendien an der Uni Corona-bedingt weiterhin verlängert werden können.

Hintergrund sind die erschwerten Bedingungen für die Promovierenden - durch die Schließung von Bibliotheken und Archiven sowie durch Kinderbetreuung während der Kita-Schließungen. Die Verlängerung muss jeweils individuell mit den jeweiligen Betreuerinnen und Betreuern abgesprochen werden. Promovierende, die durch andere Geldgeber als die Universität gefördert werden, müssen bitte direkt bei den entsprechenden Einrichtungen vorstellig werden. Für die Verlängerung von haushaltsfinanzierten Stellen müssen die Promovierenden sich an die jeweiligen Dienstvorgesetzten und an das betreffende Dekanat wenden.

Anschreiben zum Antrag auf Verlängerung eines Promotionsstipendium

Antrag auf Verlängerung eines Promotionsstipendium

Näheres dazu finden Sie in den FAQ auf unserer Corona-Infoseite "Forschung".