News der Uni Erfurt

Online-Workshop: "Die 'un-erhabenen' Landschaften"

In der gemeinsam mit der Ruhr-Universität Bochum veranstalteten Workshopreihe "Eine etwas andere Archäologie des Wissens" lädt die Universität Erfurt am Donnerstag, 10. Dezember, zur nächsten Veranstaltung ein. Diesmal geht es um "Die 'un-erhabenen'…

Weiterlesen

Trotz Corona: Die Zahl der Erstsemester bleibt stabil

Allen Corona-bedingten Befürchtungen zum Trotz konnte die Universität Erfurt die Zahl ihrer Studierenden in diesem Jahr stabil halten und ist mit insgesamt 6240 Studierenden ins Wintersemester 2020/21 gestartet.

Weiterlesen

Neue Publikation: Sammelband zu den protestantischen Erinnerungsräumen

Im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) ist der von Kathrin Paasch (Gotha), Christopher Spehr (Jena) und Siegrid Westphal (Osnabrück) herausgegebene Sammelband „Reformatio et memoria. Protestantische Erinnerungsräume und Erinnerungsstrategien in…

Weiterlesen

Neue Publikation: Gottesdiener und Kamelzüchter

Mit "Gottesdiener und Kamelzüchter" hat Benjamin Sippel jetzt seine an der Universität Erfurt vorgelegte Dissertation im Verlag Harrassowitz veröffentlicht. Sie beschäftigt sich mit dem Alltags- und Sozialleben der Sobek-Priester im kaiserzeitlichen…

Weiterlesen

Pastoral, Theologie und Kirche in Zeiten der Pandemie. Ein europäischer Vergleich

Die Corona-Pandemie treibt nicht nur Medizin und Wirtschaft, Bildung und Sozialwesen um, sondern ist auch ein Thema der Theologie. Das gilt ganz grundsätzlich: Eine solche Pandemie mit einem unermesslichen Leid und einer Vielzahl von Toten wirft…

Weiterlesen

Moodle-Stammtisch der Taskforce "Digitale Lehre"

Die Taskforce "Digitale Lehre" der Universität Erfurt bietet seit dem 18. November einen wöchentlichen "Moodle-Stammtisch" an.

Weiterlesen

BIBB fördert Transferprojekt TraNaxis

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) fördert in den kommenden zwei Jahren das Verbundprojekt „Transfer von Nachhaltigkeit in die berufliche Aus- und Weiterbildungspraxis durch Multiplikatorenqualifizierung (TraNaxis)“ von Universität Erfurt…

Weiterlesen

Neuer Sammelband zu den frühneuzeitlichen Anthropologien

Im Franz Steiner Verlag ist der von Sascha Salatowsky (Gotha) und Wilhelm Schmidt-Biggemann (Berlin) herausgegebene Sammelband „De homine. Anthropologien in der Frühen Neuzeit“ erschienen. Er beleuchtet die vielfältigen Entwicklungen in den…

Weiterlesen

Link zum Newsarchiv(Meldungen 2009 bis 2018)