News der Uni Erfurt

Vortrag zur SED-Menschenrechtspolitik und ihrer Wirkung

Im Rahmen seines Kolloquiums lädt der Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation" an der Universität Erfurt am Donnerstag, 16. Dezember, um 16 Uhr zu seinem nächsten Online-Vortrag ein. Ned Richardson-Little spricht darin über "Die…

Weiterlesen

Veranstaltungen mit Externen ausschließlich im Online-Format

Aufgrund zahlreicher Nachfragen bezüglich der Gefahr möglicher Infektionen bei der Durchführung von Präsenzveranstaltungen (auch wissenschaftlicher Fachtagungen, Konferenzen und Workshops), zu denen Externe oder auch internationale Gäste anreisen,…

Weiterlesen

Neue Gesichter: Patrick Becker

Er ist das neue Gesicht der Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt und wir freuen uns, dass er da ist: Patrick Becker.

Weiterlesen

Neue Studie zu Nachhaltigkeitsinitiativen lateinamerikanischer Unternehmen

Um Nachhaltigkeitsberichte multinationaler Unternehmen mit Hauptsitz in Argentinien, Brasilien, Kolumbien und Mexiko geht es in der aktuellen Studie von Karina Marzano, Doktorandin an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt.…

Weiterlesen

Hilfe bei der Erstellung von Wissenschaftspostern

Aufgrund zahlreicher Nachfragen hat die Hochschulkommunikation der Universität Erfurt zusammen mit Marcus Berger von der Lernwerkstatt eine neue Hilfe zur Erstellung von wissenschaftlichen Postern erarbeitet.

Weiterlesen

Einsteigerworkshop für Prüfungen in WISEflow

In einem Rundschreiben an die Lehrenden hat der Vizepräsident für Studienangelegenheiten an der Universität Erfurt, Prof. Dr. Gerd Mannhaupt, heute noch einmal darauf hingewiesen, dass elektronische Prüfungen an der Uni ausschließlich mit dem…

Weiterlesen

Julia Seeberger mit Romanikforschungspreis ausgezeichnet

Die Erfurter Historikerin Julia Seeberger ist vom Europäischen Romanik Zentrum in Merseburg mit dem Romanikforschungspreis ausgezeichnet worden. Damit würdigt die Jury ihre Dissertation über "Olfaktorik und Entgrenzung - die Visionen der Wienerin…

Weiterlesen

Workshop erschließt Quellen zum Militärwesen im Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg

"Militär in Gotha: Quellen und Perspektiven" ist ein digitaler Workshop am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt überschrieben, in dem am 10. Dezember Quellen zum Militärwesen im Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg erschlossen werden sollen.

Weiterlesen

RSS Feed

Link zum Newsarchiv(Meldungen 2009 bis 2018)