News der Uni Erfurt

Herzog-Ernst-Stipendien-Programm holt auch 2020 die Welt nach Gotha

Auch 2020 werden dank der finanziellen Unterstützung durch die Ernst-Abbe-Stiftung wieder 29 Wissenschaftler*innen im Rahmen des Herzog-Ernst-Stipendien-Programms nach Gotha kommen, um an den Beständen der Forschungsbibliothek Gotha der Universität…

Weiterlesen

Spannende Sammlungserweiterungen

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt hat einige Stammbücher mit zahlreichen Eintragungen aus Gotha und Thüringen erworben und damit ihre Sammlung der Freundschaftsalben erweitert.

 

Weiterlesen

Prof. Dr. Jörg Rüpke in den Exzellenzrat der Universität Hamburg berufen

Die Universität Hamburg hat Prof. Dr. Jörg Rüpke, den stellvertretenden Direktor des Max-Weber-Kollegs für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt, in seinen Exzellenzrat berufen.

Weiterlesen

DFG fördert Aufbau eines Verbundkatalogs und Portals „Orient-Digital“

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert in den kommenden drei Jahren den Aufbau eines Verbundkatalogs und eines Portals „Orient-Digital“ für orientalische Handschriften in Deutschland. Unter Leitung der Orientabteilung der Staatsbibliothek zu…

Weiterlesen

Akademischer Abschiedsabend für Prof. Dr. Joachim R. Höflich

Für ihren langjährigen Kollegen Prof. Dr. Joachim R. Höflich veranstaltet das Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft und mit ihm die Philosophische Fakultät der Universität Erfurt und das Theater Erfurt am Freitag, 24. Januar, einen…

Weiterlesen

ERP - drei Buchstaben für die Unterstützung der Ressourcenplanung an der Uni Erfurt

In den vergangenen drei Jahren waren auf dem Campus der Uni Erfurt drei Buchstaben in beinahe aller Munde: ERP. Was hat es damit auf sich? Wir haben bei jemandem nachgefragt, der sich damit auskennt: Christian Schellhardt, Controller der Uni Erfurt…

Weiterlesen

Uni Erfurt punktet im EXIST-Wettbewerb

Die Universität Erfurt ist eine von insgesamt 142 Hochschulen in Deutschland, die im Wettbewerb „EXIST-Potentiale“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie punkten konnten und nun gefördert werden.

Weiterlesen

Neue Publikation: Søren Kierkegaard als religiöser Schriftsteller

Søren Kierkegaard (1813-1855) hat sich selbst nicht als Philosoph oder Theologe bezeichnet, sondern als religiöser Schriftsteller. Diese unscheinbare Bezeichnung birgt grundlegende Probleme in sich: die Frage nach dem Verhältnis von religiöser…

Weiterlesen

Link zum Newsarchiv(Meldungen 2009 bis 2018)