25. Nov 2020, 17:00 Uhr | Forschungsbibliothek Gotha, Forschungszentrum Gotha, SPF Wissen. Räume. Medien.

Ausstellungseröffnung "Karten Wissen Meer – Globalisierung vom Wasser aus"

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Kooperationsveranstaltung
Veranstaltungsart
Ausstellung
Publikum
öffentlich

Die Eröffnung der Sonderausstellung im Deutschen Schiffahrtsmuseum findet als Live-Premiere online auf Facebook und YouTube statt. Ab 17 Uhr können während des Livestreams Fragen rund um die Ausstellung gestellt werden.

Die Sonderausstellung „KARTEN WISSEN MEER – Globalisierung vom Wasser aus“, die am Mittwoch, 25. November startet, lädt dazu ein, Meereskarten der Vergangenheit zu enträtseln, Seeleuten, Wissenschaftlern und Reedern des 19. Jahrhunderts über die Schultern zu schauen, in einem Schiffstagebuch zu blättern oder selbst Reiserouten zu erstellen. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Schifffahrtsmuseums, des Forschungszentrums Gotha, der Sammlung Perthes Gotha sowie der Universitäten Erfurt und Bremen. Sie wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, den Leibniz-Aktionsplan „Eine Welt in Bewegung“ sowie den Förderverein des DSM unterstützt.

Vom 12. April bis 20. Juni 2021 wird die Ausstellung in der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt im Schloss Friedenstein zu sehen sein.