17. Jun 2022, 16:15 Uhr - 18:00 Uhr | Philosophische Fakultät, SPF Wissen. Räume. Medien., Forschung

Begrenzungen, Überschreitungen – Limiter, franchir. Interdisziplinäre Perspektiven auf Grenzen und Körper – Approches interdisciplinaires sur les frontières et les corps

Veranstaltungsort
Lehrgebäude 1, Raum 104 sowie hybrid
Veranstaltungsart
Vortrag
Publikum
öffentlich mit Anmeldung

Buchvorstellung des kürzlich erschienen Bandes "Begrenzungen, Überschreitungen – Limiter, franchir. Interdisziplinäre Perspektiven auf Grenzen und Körper – Approches interdisciplinaires sur les frontières et les corps", herausgegeben von Sarah Ehlers, Sarah Frenking, Sarah Kleinmann, Nina Régis und Verena Triesethau (Göttingen 2021).

Die Veranstaltung findet in Präsenz vor Ort statt, eine Teilnahme ist auch online möglich.

Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

DAAD Research Fellow zum Projekt: „Working the Border: Policing Labor along the Polish-East German Border, 1980-1989”
(Historisches Seminar)