8. Jun 2022 - 10. Jun 2022 | Philosophische Fakultät, SPF Religion. Gesellschaft. Weltbeziehung.

Between Deviance and Marginalization. Gendered Perspectives on Transnational Crime

Veranstalter
Forschungsprojekt "The Other Global Germany: Deviant Globalization and Transnational Criminality in the 20th Century"
Referent(en)
verschiedene
Veranstaltungsart
Workshop
Publikum
öffentlich mit Anmeldung

Das Freigeist-Forschungsprojekt "The Other Global Germany: Deviant Globalization and Transnational Criminality in the 20th Century" lädt Interessierte zum dreitägigen Workshop in englischer Sprache ein.

Detaillierte Informationen zum Workshop finden Sie in englischer Sprache auf der Seite von hsozkult.

Anmeldung

Anmeldung über die Zusendung von Abstracts von ca. 300 Wörtern sowie um eine Kurzbiographie des Vortragenden (einschließlich Name, Pronomen, Kontaktdaten und ggf. institutionelle Zugehörigkeit) per E-mail bis Freitag, den 21. Januar 2022, an die Organisatoren des Workshops (Dr. Sarah Frenking; Dr. Bodie A. Ashton) unter sarah.frenking@uni-erfurt.de und bodie.ashton@uni-erfurt.de.

Wir gehen davon aus, dass wir Sie bis Freitag, den 4. Februar 2022 über die Annahme der Vorschläge informieren werden. Wir bitten die Vortragenden, 15 Minuten für ihre Präsentationen einzuplanen, und bitten darum, dass die Papiere vor dem Workshop vorbereitet und verteilt werden. Wir bitten darum, dass sie uns bis Montag, den 11. April 2022, zugehen.

Name
Funktion
E-Mail
Telefon