16. Mär 2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr | Willy Brandt School of Public Policy

Der europäische Green Deal: Zwischen ehrgeizigen Zielen und politischer Realität

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik und die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit
Referent(en)
Dr. Michał Kurtyka, Christina Wegelein und Prof. Dr. Andreas Goldthau
Veranstaltungsart
Podiumsdiskussion/Forum
Publikum
öffentlich

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik und die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit laden ein zum Gesprächskreis Polen. Auf dem Podium ist neben Dr. Michał Kurtyka, Minister für Klima der Republik Polen und Präsident der UN-Klimakonferenz in Katowice 2018, sowie Christina Wegelein, Stellv. Leiterin des Referats Klima- und Umwelt-Außenpolitik, Städtediplomatie, Auswärtiges Amt auch Prof. Dr. Andreas Goldthau von der Willy Brandt School of Public Policy.

Die Moderation übernimmt Markus Meckel, Vorsitzender des Gesprächskreises Polen, Außenminister a.D. Das Gespräch wird simultan auf Deutsch und Polnisch gedolmetscht.

Teilnahme

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Anmeldung per E-Mail an events@dgap.org

Jetzt anmelden