Disputationstraining

Datum
26. Jan 2023, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Präsidialbüro | Stabsstelle Universitätsentwicklung
Referent(en)
Dr. Alexander Egeling
Veranstaltungsart
Workshop
  • Zielgruppe: Doktorand*innen in der Endphase
  • Sprache: Deutsch
  • Datum/Uhrzeit: 26.01.2023, 9 bis 17 Uhr
  • Belegte Plätze: 6/8
  • Anmeldefrist: 05.01.2023

Inhalte des Workshops

Nachdem Sie Ihre Doktorarbeit eingereicht haben, müssen Sie deren Verteidigung vorbereiten. Der Kurs soll Ihnen bei allen diesbezüglichen Fragen helfen: Was wird von mir erwartet? Auf welche Inhalte sollte ich mich konzentrieren? Wie präsentiere ich sie am besten? Was kann ich tun, um auf die Befragung vorbereitet zu sein?

Das Ziel: Die Teilnehmenden haben eine Vorstellung davon, was auf sie zukommt und wie sie diese Herausforderungen bewältigen können. Sie haben die Möglichkeit, über ihre Sorgen zu sprechen und erhalten Tipps vom Trainer und den anderen Teilnehmer:innen. Einige haben im Kurs die Möglichkeit, einen Teil ihres Disputationsvortrags zu halten. Jede:r verlässt den Kurs mit mehr Selbstvertrauen im Hinblick auf die Verteidigung seiner Dissertation.

Im Einzelnen werden die folgenden Punkte behandelt:

  • Die Grundlagen kennen: Vorschriften, Kommission, Verfahren, Technik/Raum, Garderobe
  • Auswählen, was gezeigt werden soll: Inhalte eingrenzen und eine Geschichte entwickeln
  • Auf Hochglanz polieren: Präsentationsplanung, Foliengestaltung und Rhetoriktipps
  • Cool bleiben: Haltung, Selbstverständnis, Umgang mit Stress, Beantwortung schwieriger Fragen

Zum Referenten

Dr. Alexander Egeling ist zertifizierter Trainer und Coach mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in den Schwerpunktthemen Management, Karriereplanung und Kommunikation. Er richtet sich vor allem an Wissenschaftler*innen und hat an deutschen, australischen und kanadischen Universitäten studiert und gearbeitet. Auch individuelle Coachings sind bei ihm buchbar. Mehr auf www.alexander-egeling.de

Anmeldung

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Datenschutz

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die Datenschutzhinweise zur Workshopteilnahme.

Kontakt

Mitarbeiterin, u.a. Akademische Personalentwicklung
(Präsidialbüro und Stabsstelle Universitätsentwicklung)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.41
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
zur Profilseite