Einführung in die Drittmittelantragsstellung

Datum
11. Nov 2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Präsidialbüro | Stabsstelle Universitätsentwicklung
Referent(en)
Victoria Jakob
  • Zielgruppe: Wissenschaftler*innen ohne Antragserfahrung
  • Sprache: Deutsch
  • Datum/Uhrzeit: 11.11.2022, 10 - 12 Uhr
  • Belegte Plätze: 15/15 (Warteliste: 2)
  • Anmeldefrist: 21.10.2022

Die Einführungsveranstaltung kann leider nicht als Workshop im Rahmen eines Stipendiums angerechnet werden.

Inhalte der Veranstaltung

Die ca. zweistündige Veranstaltung richtet sich insbesondere an Wissenschaftler*innen ohne bisherige Erfahrung im Bereich der Drittmittelantragstellung und liefert einen Überblick über die Strukturen der Drittmittelförderung an deutschen Hochschulen. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung und Vermittlung von Informationen zu den verschiedenen Förderorganisationen und deren Förderprogrammen. Anhand der vermittelten Informationen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, ein geeignetes Förderprogramm für das eigene Projekt zu identifizieren bzw. zu recherchieren.  Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer*innen allgemeine Hinweise zur Drittmittelantragstellung, auch im Hinblick auf eine wissenschaftliche Karriereentwicklung. Zudem werden die Teilnehmenden mit dem Service- und Unterstützungsangebot der Stabsstelle „Forschung und Nachwuchsförderung“ sowie den Förderprogrammen der Universität Erfurt vertraut gemacht.

Zur Referentin

Victoria Jakob studierte von 2014 bis 2020 sowohl im Bachelor als auch im Master Staatswissenschaften (Schwerpunkt Politik und Rechtswissenschaften) an der Universität Erfurt. Von 2018 bis 2020 war sie wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Ferhad Seyder an der Mustafa Barzani Arbeitsstelle für Kurdische Studien an der staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Während ihres Studiums publizierte sie verschiedene Aufsätze und Beiträge zu den Themen des Nahen Ostens, Islam und geopolitischen Strategien. Daneben arbeitete sie an verschiedenen Publikationen von Prof. Dr. Seyder mit und betreute die Schriftenreihe „Studia Kurdica“.
Seit September 2020 arbeitet sie im Referat Forschung und Nachwuchsförderung und ist dort für die Antragsberatung und Forschungsförderung zuständig.

Anmeldung

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Datenschutz

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die Datenschutzhinweise zur Workshopteilnahme.

Kontakt

Mitarbeiterin, u.a. Akademische Personalentwicklung
(Präsidialbüro und Stabsstelle Universitätsentwicklung)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.41