Campus Gotha, Forschung

FactGrid Coffee Talk - Was immer eine Aussage finden kann, kann ein Datenbank-Item werden — wie Wikibase funktioniert

Datum
21. Apr 2022, 13:30 Uhr
Veranstaltungsort
online
Reihe
FactGrid Coffee Talk
Referent(en)
Olaf Simons (Forschungszentrum Gotha)
Veranstaltungsart
Podiumsdiskussion/Forum
Publikum
öffentlich

Vortrag von Olaf Simons (Forschungszentrum Gotha) im Rahmen der Reihe Veranstaltungsreihe FactGrid Coffee Talk.

Wikibase steht im Ruf, ganz beliebige Information aufnehmen zu können. Auf einer einzigen Instanz kann man Information ganz verschiedener Fächer zusammenlaufen lassen und sie nahtlos über alle Fachgrenzen hinweg durchdringen.

Das Geheimnis liegt in der Flexibilität Tripel-basierter Daten. Wir können beliebige Objekte aufmachen und Aussagen zu ihnen beliebig an dokumentierte Datenstrukturen anpassen. Die Eingabe ist einfach. Komplizierter und offener ist, wie man die Daten danach in ihrer ganzen Vernetzung intelligent auswertet.

Ein Blick in die Datenmodellierung, die FactGrid Sample Searches und den Query-Service.

Über die Reihe

Die Universität Erfurt lud uns ein, im kommenden Sommersemester eine online Coffee-Talk Serie zum FactGrid als kollaborativer Forschungsplattform zu veranstalten. Neun Themenschwerpunkte haben wir ausgesucht. Die Veranstaltungen sollen kurz und für die Mittagspause zum Hineinschnuppern gemacht sein. Lassen Sie sich inspirieren. Wir bieten eine 15minütige Erkundung mit jeweils offener Fragerunde.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie für eine Mail an olaf.simons@uni-erfurt.de

Kontakt

Projektmitarbeiter
(Forschungszentrum Gotha)
Forschungszentrum Gotha (Gotha, Schloßberg 2)