7. Apr 2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr | Gleichstellungsbüro

Geschlechtliche Vielfalt an Hochschulen: Herausforderungen und Chancen

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Netzwerk Diversität an Thüringer Hochschulen und Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung
Referent(en)
Né Fink
Veranstaltungsart
Vortrag
Publikum
öffentlich

öffentlicher Online-Vortrag von Né Fink zum Thema "Geschlechtliche Vielfalt an Hochschulen" // eine gemeinsame Veranstaltung vom Netzwerk Diversität an Thüringer Hochschulen und dem Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung.

In diesem Vortrag werden Begriffe, die oft in Zusammenhang mit geschlechtlicher Vielfalt auftauchen, wie inter*, trans*, divers und abinär leicht verständlich erklärt. Welche Erfahrungen machen trans* und abinäre Personen im Kontext Hochschule? Was für Herausforderungen und Chancen ergeben sich durch geschlechtliche Vielfalt? Wie sind die aktuellen Alltagserfahrungen dieser Gruppen im Kontext Hochschule? Gibt es strukturelle Bedingungen, die Diskriminierung von trans* und abinären Studierenden verstärken und welche Maßnahmen schwächen Benachteiligung ab? Wie ist in persönlichen Begegnungen im Hochschulalltag ein selbstverständlicher Umgang mit geschlechtlicher Vielfalt möglich?

Für trans*, inter* und nicht-binäre Personen (TIN*) gibt es im Anschluss die Möglichkeit zu einer von Né Fink moderierten Vernetzung.

Né Fink ist systemischer Berater und als Trainer für geschlechtliche Vielfalt tätig. Xe (Pronomen) hat zwei Jahre lang das Projekt „Unterstützung von trans* Studierenden“ an der Georg-August-Universität Göttingen koordiniert. Durch unzählige Beratungsgespräche mit Studierenden und Consulting-Gesprächen mit Angestellten und Lehrenden der Universität hat Né Fink Einblicke in die Situation von vielen trans* und abinären Studierenden und Mitarbeiter*innen bekommen. Ehrenamtlich engagiert sich Né Fink in der Trans*- und Angehörigen-Beratung.

Teilnahme

Den Zugang zu den Veranstaltungen erhalten Sie mit der Anmeldung:
https://pretix.eu/diversitaet-thueringen/vortrag-gevi/

Für Rückfragen wenden Sie sich gern an: Dr. Daniela Heitzmann (daniela.heitzmann@tu-ilmenau.de) oder Silke Meinhardt (silke.meinhardt@uni-jena.de)