20. Jun 2022, 09:00 Uhr | Universitätsbibliothek, Forschung, Service

Infrastrukturen, Services and Tools

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Netzwerk Thüringer Forschungsdatenmanagement
Veranstaltungsart
Podiumsdiskussion/Forum
Publikum
öffentlich mit Anmeldung

Auftakt der Thüringer FDM-Tage 2022 zum Thema „Werkzeuge für das Forschungsdatenmanagement“, der in diesem Jahr virtuell an der Uni Jena stattfindet. Die Veranstaltung findet in deutsch statt, das Stellen englischer Fragen ist möglich.

Programm

Moderator: Roman Gerlach (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

  • 09:00 - 09:05 Begrüßung
  • 09:05 - 09:30 Preisübergabe FAIRrest Dataset 2022
  • 09:30 - 10:15 Keynote: European Open Science Cloud (EOSC) (Tba)
  • 10:15 - 10:45 NFDI4Chem Knowledge Base (John David Jolliffe und Ann-Christin Andres Universität Mainz)
  • 10:45 - 11:00 Pause
  • 11:00 - 11:20 Git, Emacs org-mode and mlflow: making applied machine learning research fully reproducible, (Alex Seltmann Universität Jena)
  • 11:20 - 11:40 Forschunsgdaten.info (Livia Gertis Universität Konstanz)
  • 11:40 - 11:55 Bioinformatics Core Facility University Jena (Emanuel Barth Universität Jena)
  • 11:55 - 12:10 Zedif, URZ Services (Frank Löffler und André Sternbeck Universität Jena)

Ansprechpartnerin an der Uni Erfurt

Nadine Neute
Dr. Nadine Neute
Servicestelle Forschungsdatenmanagement
(Universitätsbibliothek Erfurt)
Universitätsbibliothek (UB) / Raum 140