| Interne Serviceseiten, International, Service, Studium, Veranstaltungen

Internationales Büro lädt zur "Semester Closing Week" ein

Das Internationale Büro der Universität Erfurt lädt in der letzten Vorlesungswoche, also vom 4. bis 8. Juli, zu einer "Semester Closing Week" ein. Dafür sind verschiedene Aktionen geplant, die auch in den Sozialen Medien begleitet werden sollen.

So öffnet beispielsweise am Dienstag von 13.30 bis 15 Uhr und am Donnerstag von 10.30 bis 12 Uhr das Open-Air-Office für Sprechstunden direkt am Treppenabsatz vor dem Eingang des Verwaltungsgebäudes. "Unser Ziel ist es, Studierende wieder neu zu erreichen und sie dazu zu animieren, frühzeitig Sorgen und Anliegen mit uns zu teilen oder einfach das Semester Revue passieren zu lassen. Dafür werden wir u.a. einen Kummerkasten installieren", erklären die Mitarbeiterinnen des Internationalen Büros. Außerdem wollen sie mit Flyern auf verschiedene universitäre Angebote hinweisen und auch für das Buddy-Tandemprogramm werben, für das sie noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewinnen möchten. Auch die Hochschulgruppen, Fachschaftsräte und der StuRa sind eingeladen, sich zu beteiligen. So lädt das "Welcome-Projekt" im Rahmen der Closing Week zu seinem Dienstagabend-Treffen um 18 Uhr interessierte (deutsche und internationale) Studierende zu einem Mitbring-Picknick auf der Campuswiese und (Ball-)Spielen ein.

Weitere Informationen / Kontakt:

Marion Kraushaar
Marion Kraushaar
International Student Advisor – Beratung ausländischer Studienbewerber*innen, Studierender sowie Geflüchteter, Zulassung
(Internationales Büro)
Verwaltungsgebäude / Raum 0.37
Sprechzeiten
nach Vereinbarung