| Interne Serviceseiten, URMZ, Service

Neues Konzept für TYPO3-Schulungen

Die Website der Universität Erfurt wird mit dem Content Management System (CMS) TYPO3 realisiert. Um Seiten, z.B. für eine Professur, ein Projekt oder eine Fakultät, redaktionell pflegen zu können, ist die Teilnahme an einer TYPO3-Schulung - auch wenn bereits Vorkenntnisse vorhanden sind - verpflichtend. Pandemiebedingt hat das Web-Team das Schulungskonzept nun überarbeitet, sodass die Schulungen, zumindest vorerst, komplett online stattfinden können.

Die Umstellung des Konzepts auf ein dreistufiges Modell - Online-Einführung, Selbststudieneinheit mit Video-Tutorials und einer Online-Praxiseinheit - bedeutet zudem eine viel größere Flexiblität, insbesondere für die Redakteur*innen, da sie

  • die Themen im eigenen Tempo erarbeiten können, 
  • trotz der Vielzahl von inzwischen für die Website realisierten Funktionen an keiner längeren Präsenzschulung teilnehmen müssen,
  • mit Vorkenntnissen - z.B. durch die Arbeit an der alten Uni-Website oder bei vorherigen Tätigkeiten - rascher den Nachweis der notwendigen Kenntnisse erbringen können,
  • dank der Tutorials Themen wiederholen oder sich neu eingeführte Funktionen schnell erarbeiten können 
  • und häufiger als bisher die Möglichkeit zur Schulung erhalten. 

Das Schulungskonzept

Unser Schulungskonzept sieht drei Abschnitte vor:

Eine Einführung via Webex in den grundsätzlichen Aufbau der Website, erste Hinweise zu Datenschutz und Barrierefreiheit sowie ein erstes Login in das Schulungssystem.

  • Teilnehmerzahl: hoch
  • fester Termin
  • Zeitaufwand: maximal 60 Minuten

Selbststudieneinheit zum Anlegen von Seiten und den wichtigsten Inhaltselementen anhand von Video-Tutorials, die wir für Sie vorbereitet haben und die auch zukünftig zum Nachschauen zur Verfügung stehen.

  • Termin: jederzeit, Videoeinheiten können unabhängig voneinander abgearbeitet werden
  • Zeitaufwand: zwei bis drei Stunden

Praxisteil zur Überprüfung des Gelernten und Raum für Fragen (bis auf Weiteres via Webex)

  • Teilnehmerzahl: maximal sieben
  • Termine: fest, werden fortlaufend angeboten
  • Zeitaufwand: ein bis zwei Stunden
Hinweise

Aktuelle Termine finden Sie im Moodle-Raum. Es sind bereits Termine bis Anfang Mai verfügbar. Die Schulungen werden in deutscher Sprache angeboten. 

Anmeldung für die Schulungen

Schritt 1: Anmeldung im Moodle-Raum „TYPO3 Schulungsraum“ https://elearning.uni-erfurt.de/course/view.php?id=4810  (Hier werden alle Informationen und Materialien bereitgestellt sowie die Verteilung auf die einzelnen Schulungsgruppen realisiert. Achtung: Eine Anmeldung im Raum ist noch nicht die Anmeldung für einen konkreten Termin.)

Schritt 2: Sofern für Sie passende Termine angeboten werden, bitte über die Funktion „Teilnahme an Schulungstermin“ für die Einführungsveranstaltung einschreiben (siehe Screenshot). Zeitnah zur Einführungsveranstaltung richten wir dann das Login für die Schulungsseiten ein. Achtung: Ohne Login kann weder Praxisteil I (Selbststudieneinheit) noch II (Überprüfung des Gelernten) durchgeführt werden.

Schritt 3: Selbststudieneinheit

Schritt 4: Anmeldung über „Teilnahme an Schulungstermin“ für einen Praxistermin. Nach der erfolgreichen Teilnahme (sowie Einreichen des ausgefüllten Online-Antrags für das Login) erhalten Sie von uns Ihr Login für die Arbeit mit TYPO3.

Ansprechpartnerin

Mitarbeiterin Online-Redaktion
(Hochschulkommunikation)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.29